WordPress 4.7 verfügbar

Heute wurde WordPress 4.7 veröffentlicht. Ganz der Tradition seit Version 1.0.1 treu bleibend, ist auch diese Hauptversion einer berühmten Jazz-Legende gewidmet und nach ihr benannt: Sarah „Sassy“ Vaughan.

WordPress 4.7 „Vaughan“ beschert uns zum Nikolaustag das neue Standard-Theme „Twenty Seventeen“, das vor allem mit Fokus auf den Business-Bereich entwickelt wurde, aber natürlich auch für andere Bereiche einsetzbar ist. Neben vielen weiteren Neuerungen von 4.7 sind insbesondere die erweiterten Möglichkeiten des Customizers erwähnenswert.

Quelle und weiterlesen: https://de.wordpress.org/news/

Pünktlich zum Nikolaus ist sie nun da. Die neue Version 4.7 von WordPress. Wenn ihr auf die neueste Version updaten möchtet, denkt bitte unbedingt daran vorher ein Backup eures bisherigen Systems zu machen.

2 Gedanken zu “WordPress 4.7 verfügbar

  1. Wurde mir sofort am Morgen zum updaten angeboten. Habs getan und nichts zerschossen worden. Werde mich am Abend nochmal eingehender damit beschäftigen. Schaut ansonsten gut aus und läuft rund.

    1. Hallo dash,
      ich habe auch bereits einige von mir betreute Seiten aktualisiert. Bei keiner hatte ich Probleme. Nun kommen natürlich wieder vermehrt Updates zu Plugins und Themes raus, die aber allesamt unproblematisch sein solten.

      Wenn man vorher seine WordPress Installation gesichert hat, ist man eh auf der sicheren Seite. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.