Fontea – Google Fonts in Photoshop nutzen

Wer sich schon immer gefragt hat, wie man das wohl am einfachsten machen kann, bekommt mit Fontea die kostenlose und einfache Antwort. Fontea ist ein Plugin für Photoshop ab Version 2015 und stellt euch die Google Fonts in Photoshop bereit ohne diese runterladen zu müssen.

Der Download des Pakets von der Fontea Webseite ist schnell gemacht. Die Installation verläuft eigentlich automatisch, das heißt Fontea erkennt wo ihr euer Photoshop installiert habt, und „klinkt“ sich dann dort ein.

fontea_mini

Startet ihr nun Photoshop neu habt ihr unter Fenster Erweiterungen nun Fontea zur Verfügung. Aktiviert ihr dieses Fenster, klinkt sich Fontea unten neben der Ebenenansicht ein und ihr könnt dort eure Google Fonts auswählen. Ein Filter um zum Beispiel nur serifenlose Schriftarten anzeigen zu lassen ist natürlich in Fontea integriert.

fontea_gross

Für alle die viel mit Google Fonts arbeiten, ist Fontea eine sehr nützliche Erweiterung wie ich finde. Wählt man eine Schriftart aus können die Ladezeiten der einzelnen Fonts unter Umständen schon mal ein bis 3 Sekunden dauern. Aber dafür hat man ohne großen Aufwand eben mehr als 800 Schriftarten auf einen Schlag in Photoshop zur Verfügung.

Wer also die Google Fonts in Photoshop nutzen möchte, sollte sich Fontea mal ansehen und es testen. Den Download findet ihr auf der Fontea Webseite: https://fontea.madebysource.com